Eine Pfarre stellt sich vor

Pfarrgeschichte

Die Pfarre liegt im Vikariat unter dem Wienerwald im Dekanat Bruck an der Leitha. Desweitern wird die Pfarre von Dechant und Moderator P. Mag. Pawel Gnat MSF geführt. Darüber hinaus leben in Göttlesbrunn 745 Gläubige. Unsere Pfarrkirche ist dem heiligen St. Philipp und St. Jakob (um 1556) geweiht.

 

VERLEIHUNG des Bronzenen Stephanus Ordnen

Am 3. November 2017 wurden Maria und Walter Ursprung im bischöflichen Palais  der Diözese Wien der bronzene Stephanus Orden für besondere Verdienste in der Pfarre Göttlesbrunn verliehen.

Frau Maria Ursprung war 29 Jahre (1978 bis 2007) im Pfarrgemeinderat tätig. Ihr Aufgabenbereich war der Fachausschuss für die Caritas und die dazugehörigen Haussammlungen. Frau Ursprung stand dem PGR jahrelang mit Rat und Tat zur Seite wie z.B. bei verschiedensten baulichen Aktivitäten* in der Kirche sowie im Pfarrhof. Darüber hinaus war sie beim Erntekrone flechten,  Adventkranz binden und vielen anderen Aktivitäten immer dabei. Eine ihrer größten Stärken ist auch das Kuchen- und Mehlspeisen backen. Hier hat sie viele Erntedankfeste, Pfarrkaffees, Faschingsfeste und viele, viele andere Feste der Pfarre „versüßt“. Jahrelang hat Frau Ursprung auch unentgeltlich Ministrantengewänder, Altartücher und andere Kirchenwäsche gewaschen und gebügelt.

Herr Walter Ursprung ist seit 1976ein Meister des goldenen Handwerks für die Pfarre, sei es beim Fliesen legen, Tischlerarbeiten, Maurerarbeiten und sämtliche kleinere Reparaturen, die er natürlich unentgeltlich durchführte und heute auch noch immer durchführt. Herr Ursprung hält fast jedes Ereignis in der Pfarre auf Film oder auf Foto fest. Auch das Aufstellen der Krippe zu Weihnachten in der Kirche ist bereits ein jahrelanger Fixpunkt für Herrn Ursprung.

Obendrein engagiert sich das Ehepaar Ursprung sehr für das Missionswerk Maria Ellend der Missionare von der Heiligen Familie z.B. helfen sie beim Falten und austragen der Spendenbriefe. Pater Paul Gnat und der Pfarrgemeinderat von Göttlesbrunn bedanken sich nochmals recht herzlich für das Engagement und die Bereitschaft in der Pfarre Göttlesbrunn mitzuhelfen und gratulieren zum bronzenen Stephanus Orden.

*Beispiele von großen Bauaktivitäten der Pfarre:

  • Komplette Dachrenovierung der Pfarrkirche
  • Kirchturmsanierung 1999
  • Innensanierung des ganzen Pfarrhauses 2000
  • Außensanierung (Fassade) der Pfarrkirche 2001
  • Sanierung des Pfarrsaales 2003
  • komplette Innensanierung der Pfarrkirche 2006
  • Zubau zum Pfarrsaal 2010

 

 

Foto (Taferner)

 

Feierliche Eröffnung des Advents

Am 2.Dezember 2017 hat uns der Kirchenchor Göttlesbrunn-Arbesthal wieder einmal mit wunderschönen Adventliedern in die Adventzeit eingestimmt. Darüber hinaus feierte Herr Johann Schermann am 9. November 2017 seinen 70. Geburtstag. Gleichzeitig feierte er das 40jährige Jubiläum als Kirchenchorleiter. Zu diesem Anlass bekam er von Kardinal Dr. Christoph Schönborn eine Anerkennungsurkunde für seine 40 jährige Tätigkeit als Chorleiter. Diese Urkunde wurde im feierlichen Rahmen zum Schluss  der Vorabendmesse zum ersten Adventsonntag mit Worten des Dankes für seinen unermüdlichen Einsatz für die kirchliche Musik, mit besten Wünschen zum runden Geburtstag und vor allem Gottes Segen verliehen.

Foto- (Ursprung Walter)

 

 

 

 

 

Sternsinger – Aktion

Am 6. Jänner 2018 nach der Hl. Messe gingen die Sternsinger wieder von Haus zu Haus. Zum 10. Mal unterstützte uns heuer die Jugendgruppe, dies sind Lukas Friedrich, Manuel Kling, Dominik Umathum und Christoph Edelmann. Nicht zu vergessen unsere Erwachsenengruppe die uns auch heuer wieder unterstützt haben.  Dies waren Siegfried Schuh, Johannes Höferl, Thomas Flamm und Peter Schneider. Die Gruppen wurden von Anton Paul, Andreas Schuh, Hans Netzl, Johann Taferner, Werner Gutschik und Roland Huber begleitet. Die Familien Anna Paul sen., Claudia Bsteh, Ernestine Friedrich, Hermine Schulz, Margarete Grassl und Sabine Metzker verköstigten unsere Gruppen. Bei der Spendenaufteilung wurden wir durch Corinna Glatzer, Barbara Oppelmayer, Margarete Miskovics, Gerhard Tilli, Johann Taferner und Silvia Tilli unterstützt!

EIN HERZLICHES DANKESCHÖN an alle die bei der Vorbereitung und Durchführung tatkräftig mitgewirkt haben!!!!

Foto  – (Miskovics)

 

 

 

 Jubelmesse

FOTO ( Ursprung Walter )

Am 27. Oktober 2019 fand traditionell zum 15. mal unsere Jubiläumsmesse statt.